Studenten WG’s in Marburg finden

Marburg ist eine typische Studentenstadt. Mit ungefährt 20.000 Studenten ist jeder vierte Marburger ein Student. Wahrscheinlich ist die Quote noch höher, da sich nicht alle Studenten auch mit ihren Erstwohnsitz in Marburg anmelden. Sie wohnen in irgendeiner WG und sind weiterhin Zuhause angemeldet. Dabei bietet die Stadt Marburg ein Willkommensgeschenk in Höhe von 100 Euro für jeden Studenten an, der seinen Erstwohnsitz in Marburg meldet. Die Unterlagen dafür bekommt man im Stadtbüro in der Nähe des Südbahnhofs.

Aber außer 100 Euro Begrüßungsgeschenk hat Marburg noch viel mehr zu bieten. Die weltweit bekannte Uni zieht Studierende aus aller Herren Länder an und gibt ihnen ein multikulturelles Zuhause für ihre Studienzeit. So kommt es nicht selten vor, dass man auf eine WG-Party eingeladen wird und dort mehr als 10 verschiedene Sprachen hört. Für seine Wg-Partys ist Marburg berüchtigt. Wenn man will kann man jedes Wochenende in einer anderen Wg mit Komilitonen abfeiern, bis man irgendwann rausgeschmissen wird

Party und Bier kommen in Marburg wohl nie zu kurz, außer in der Examensphase, aber auch das bleibt jedem selbst überlassen. Marburg ist die Stadt mit der größten Kneipendichte in Deutschland und das nutzen Studenten wie Nicht-Studenten aus. Kommt nach Marburg, es lohnt sich!

Rechts findest du schnell und bequem eine Bude, Wohnung oder WG. Einfach Marburg eintippen und wie viel dein zukünftiges Zuhause maximal kosten darf und dann bequem die Ergebnisse durchsuchen, ganz ohne Wg-Casting

Popularity: 8% [?]