Freie Wohnungen in Marburg

Der Wohnungsmarkt in Marburg ist fest in der Hand von Studenten. Nicht in dem Sinne, dass Studenten jetzt allesamt reich geworden sind und Eigentumswohnungen besitzen, sondern in dem Sinne, dass Wohnungen in Marburg sehr häufig WG-tauglich gemacht werden. Studenten bestimmen nicht nur das Stadtbild, sondern eben auch den Wohnungsmarkt, vor allem im niedrigeren Preissegment.

Aber auch etwas teurere Wohnungen werden so aufgeteilt, dass sie WG-tauglich wären, so sich nicht ein direkter Mieter findet. Deshalb kann es sich selbst für betuchtere Mieter lohnen einen Blick auf die schwarzen Bretter im Hörsaalgebäude, in der philosophischen Fakultät oder bei den Juristen zu werfen, denn viele Wohnungen, die als Wohngemeinschaften gedacht sind, könnten auch etwas für Sie sein, denn Marburg hat ungemein schöne WG’s, ich spreche da aus Erfahrung.

Also nicht nur zum nächsten Makler in Marburg rennen, sondern durchaus auch mal die studentischen Wege einschlagen, es kann sich lohnen, wenn man freie Wohnungen in Marburg sucht, denn gerade in der Oberstadt sind diese spärlich gesäht.

Popularity: 41% [?]


Geschrieben am 16.07.2008 von



Noch kein Kommentar zu zu “Freie Wohnungen in Marburg”

Wir vom Immobilien Service Marburg interessieren uns sehr für Ihre Meinungen und Erfahrungen und freuen uns deshalb auf Ihre Kommentare zu unseren Artikeln. Bitte beachten Sie dabei die üblichen Höflichkeitsregeln und Umgangsformen. Sie können Ihren Kommentar gerne auch unter einem Nicknamen veröffentlichen. Die E-Mailadresse wird von uns nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Sie können gerne Ihre Webseite angeben, wir behalten uns jedoch die Löschung von Spam und beleidigenden Kommentaren vor.



Schreibe einen Kommentar