Haus in Marburg-Michelbach

Wir haben jetzt unser Haus drei Monate versucht privat anzubieten, aber waren damit nicht besonders erfolgreich, weshalb wir uns jetzt dazu entschieden haben der Wiora Immobilien dieses Objekt zu übergeben. interessant war vor allem die Markteinschätzung der zwei Damen, die heute zur Hausbesichtigung und Vertragsbesprechung gekommen sind. Dass der Immobilienmarkt Zyklen durchmacht und in Marburg und Umgebung gerade in einem Tief steckt, war mir schon bekannt. Aber das dies vor allem an sogenannten Scheidungshäuser liegt, war mir neu.

Nach Scheidungen will häufig ein Teil der ehemaligen Partnerschaft Geld sehen, weil beide ja nicht in dem Haus weiter wohnen können. So müssen diese Häuser oft innerhalb kürzester Zeit verkauft werden, was natürlich auf den schlägt.

Unser Haus in Marburg-Michelbach muss nicht unbedingt verkauft werden, das Problem ist nur, dass wir zu diesen Scheidungs-Schleuderpreis- Häusern natürlich in Konkurrenz liegen und warum sollte jemand das Haus kaufen wollen, wenn er andere Immobilien billiger bekommt. Doch ich bin gespannt auf die Arbeit mit den neuen Maklerinnen.

Popularity: 43% [?]


Geschrieben am 26.06.2008 von



Noch kein Kommentar zu zu “Haus in Marburg-Michelbach”

Wir vom Immobilien Service Marburg interessieren uns sehr für Ihre Meinungen und Erfahrungen und freuen uns deshalb auf Ihre Kommentare zu unseren Artikeln. Bitte beachten Sie dabei die üblichen Höflichkeitsregeln und Umgangsformen. Sie können Ihren Kommentar gerne auch unter einem Nicknamen veröffentlichen. Die E-Mailadresse wird von uns nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Sie können gerne Ihre Webseite angeben, wir behalten uns jedoch die Löschung von Spam und beleidigenden Kommentaren vor.



Schreibe einen Kommentar